Gemeinde Großharrie, 35. Änderung F-Plan und B-Pla

Bekanntmachung der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 BauGB

Im Rahmen der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit wird der Öffentlichkeit in der Zeit
vom 11.07.2022. bis 01.08.2022
die Gelegenheit gegeben, die 35. Änderung des gemeinsamen Flächennutzungsplanes des ehemaligen Amtes Bokhorst und Bebauungsplan Nr.14 „Windenergienutzung“ für ein Gebiet südlich von Großharrie, nordwestlich von Busdorf und nordöstlich von Tasdorf in der Amtsverwaltung Bokhorst-Wankendorf, Kampstraße 1, 24601 Wankendorf, einzusehen.
Während der frühzeitigen Unterrichtung der Öffentlichkeit können Stellungnahmen schriftlich oder zur Niederschrift abgegeben werden. Stellungnahmen können auch per E-Mail an die Adresse ralf.bretthauer@amt-bokhorst-wankendorf.de gesendet werden. Die Planunterlagen sind des Weiteren ab Beginn des Beteiligungszeitraumes unter www.amt-bokhorst-wankendorf.de und dort unter der Rubrik „Bauen und Planen“ / „Aktuelle Bauleitplanverfahren“ zugänglich sowie unter dem Digitalen Atlas Nord des Landes Schleswig-Holstein einsehbar.
Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage des Art. 6 Abs. 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 3 BauGB und dem Landesdatenschutzgesetz. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Informationspflichten bei der Erhebung von Daten im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem BauGB" (Art. 13 DSGVO), das mit ausliegt.

Der Plangeltungsbereich ist in der unten abgedruckten Übersichtskarte dargestellt.

Wankendorf, den 30. Juni 2022
Az. 622-21-5
Amt Bokhorst-Wankendorf
Der Amtsvorsteher

b-plan-14-f-plan-35-grossharrie.pdf [14.423 KB]